Language

English

Deutsch
Manda Audio

English

Deutsch

Watch Video
Download Free

Eigene Dum Map einbinden. Beispiel in CUBASE

Diese Screenshots zeigen dir anhand von Cubase wie du eine externe Drum Map einbindest. Bei anderen DAWs, die auch externe Drum Maps unterstützen, solltest du in das jeweilige Handbuch schauen.

Klicke in der aktiven MIDI-Spur auf folgenden Button und wähle "Drum-Map-Einstellungen".





Im folgenden Dialog klickst du oben Links auf "Funktionen" und anschließend auf "Laden".





Wähle hier die zuvor entpackte externe Drum-Map Datei aus und bestätige.





Abschließend musst du nochmal auf das Symbol in der MIDI-Spur klicken und die neue Drum-Map aktivieren. Fertig.



Die Drum-Map, die in dieser Anleitung verwendet wurde, ist die unseres kostenlosen Schlagzeug-Plugins.
SCHAUE DIR HIER das interessante Video dazu an und lade dir das Plugin inkl. Drum-Map direkt herunter, wenn es dir zusagt.